STIFTUNG

Die Kinder und Jugendakademie wird durch die Kinderstiftung Quirl finanziert. Grundstock der Stiftung war eine großzügige Zuwendung des Bergisch Gladbacher Geschäftsmanns Wilhelm Fiebiger im Jahr 2008. Zweck der Stiftung ist die ausschließliche und unmittelbare Förderung der Arbeit vorwiegend mit Kindern im Pfarrbezirk Gnadenkirche, um Bildung und Lebenschancen zu verbessern. Die Stiftung füllt die Akademie mit Leben in Kooperation mit dem Q1 Jugend- und Kulturzentrum und dem Jugendamt. Von Jugendamtsmitarbeiter Georg Geist stammt auch die Namensidee für die Q1stein Kinder- und Jugendakademie. Der Name verknüpft das Q1 (Kinder- und Jugendzentrum der Gnadenkirche) mit Albert Einstein, dem Synonym für Wissen und Bildung, auf humorvolle Weise.

 

 

Kommentare sind geschlossen